Tiergestützte Therapie - eine ganzheitliche Methode

Der direkte Kontakt mit Tieren kann je nach Ausgangssituation unterschiedlichste Fähigkeiten fördern, Lebensfreude schenken und zu verantwortlichem Handeln motivieren. Therapeutisches Reiten und die Delphintherapie sind die wohl bekanntesten Beispiele für Tiergestützte Therapieformen.

In gleicher Weise kann auch der Umgang mit Haus-und Nutztieren für Menschen mit (Mehrfach-) Behinderung oder Senioren mit dementiellen Erkrankungen von therapeutischen Nutzen sein.

Auf den folgenden Seiten möchte ich Ihnen gerne mein Konzept der Tiergestützten Therapie vorstellen und Sie dazu einladen, mich und meine Tiere näher kennen zu lernen.

Informationen und Aktuelles

16. Mai 2013

Besuch vom bayerischen Fernsehen

Für einen Beitrag in der Frankenschau zum Thema "tiergestützte Therapie" war das Bayerische Fernsehen zu Besuch. Das Video "Onkel Doktor auf vier Pfoten" steht auf der Webseite des Bayerischen Fernsehens für Interessierte zum Nachsehen bereit.